Montag, 20. November 2017

WDR-Intendant: Tom Buhrow zum Ehrenbrandmeister 2018 der "Kölsche Funkentöter" ernannt

Ehrenbrandmeister der "Kölsche Funkentöter von 1932 e.V:" wurde der WDR- Intendant Tom Buhrow. Helm, Krätzchen (Schiffchen), Sessionsorden, Urkunde, ein Buch über die Kölner Feuerwehr und ein kleines Stoff-Feuerteufelchen wurden im vom Geschäftsführer und 2. Vorsitzenden Michael Spohr überreicht. 


Michael Spohr, Tom Buhrow

Die "Funkentöter" sind das Traditionskorps der Kölner Berufsfeuerwehr und setzen sich aus aktiven und ehemaligen Feuerwehrleuten zusammnen. Zitat Webseite: "Die Kölschen Funkentöter wurden 1932 auf der Feuerwache Melchiorstrasse durch einen Stammtisch von Feuerwehrmännern gegründet. 2012 feierten wir unser 80-jähriges Jubiläum. Heute hat unser Verein 150 Mitglieder, welche alle freiwillig oder beruflich als Feuerwehrfrauen / Feuerwehrmänner tätig waren oder sind". Zitat Ende. Und wie alle vorherigen Ehrenbrandmeister vor ihm: Die Bewährungsprobe. Im Korb der Drehleiter von der Feuerwache 1 hoch auf 30 Meter. Für Buhrow kein großes Problem, hatte er doch in der Jugend bei der Siegburger Freiwilligen Feuerwehr Dienst getan.

Bilder, Text: Franz Gerd Frank für die koelnerbildagentur

>>>Hier geht es zur Bildergalerie<<<

>>>Videoclip auf YouTube<<<

Keine Kommentare: