Montag, 11. April 2016

Festkomitee Kölner Karneval fördert karnevalistische Nachwuchskünstler

Kölsche Nachwuchskünstler wie Musiker, Musikgruppen oder Redner können sich nun wieder um eine Förderung durch das „Literarische Komitee – die Akademie“ des Festkomitees des Kölner Karnevals von 1823 e.V. bewerben. 

Interessierte senden bitte ihre aussagefähige schriftliche Bewerbung an das Festkomitee. Darin sollte die Musikrichtung oder der Vortrag ausführlich beschrieben sein. Audiodateien mit Redebeiträgen oder Musikstücken sind per Mail ebenso willkommen wie CDs oder DVDs auf dem Postweg. 

Das Literarische Komitee lädt die interessantesten Bewerber nach dann zu einem Termin ein, bei dem sie ihr Talent unter Beweis stellen können. Die besten Bewerber werden von der Akademie aufgenommen und während der Sommermonate intensiv ausgebildet. 

„Den besten Nachwuchskünstlern bieten wir die Chance, sich beim Vorstellabend des Festkomitees „Treffpunkt Nachwuchs“ im Oktober den Programmgestaltern der Kölner Karnevalsgesellschaften zu präsentieren“, erläutert Nadine Krahforst, sie leitet das Literarische Komitee im Vorstand des Festkomitees.
Interessierte senden Ihre Bewerbung bitte an:

Festkomitee des Kölner Karnevals von 1823
Literarisches Komitee – Die Akademie
Frau Nadine Krahforst
Maarweg 134-136
50825 Köln

Mail: nadine.krahforst@koelnerkarneval.de

Weitere Informationen zur Arbeit des Literarischen Komitees finden Sie hier:
http://www.koelnerkarneval.de/festkomitee/das-literarische-komitee/