Dienstag, 17. Februar 2015

Ende der Session, Zick eröm!

Das war unsere Berichterstattung von der Session 2015 in Köln. Voraussichtlich wird der nächste Beitrag die Vorstellung des designierten Kölner Dreigestirns der Session 2016 Mitte des Jahres sein. Bis dahin wünschen wir eine gute Zeit!

Ihre koelnerbildagentur

Motto der Karnevals-Session 2016 in Köln

Das Motto der Session 2016 lautet:
"Mer stelle alles op der Kopp".


Beim traditionellen Prinzenfrühstück im Gürzenich stellte Christoph Kuckelkorn, Zugleiter des Kölner Rosenmontagszuges, das Motto der Kölner Karnevalssession 2016 vor, es lautet: „Mer stelle alles op der Kopp“.

 Im Kölner Karneval wird in jeder Session das Leben auf den Kopf gestellt.


Montag, 16. Februar 2015

Schull un Veedelszöch 2015 in Köln

Gutgelaunte Jecke am Straßenrand, viel Kamelle un Strüßcher, aber kein Gedränge und wenig Alkohol machen den Karnevalssontag zum schöneren Rosenmontag.


Hier Bilder und Video-Clip anschauen:
>>> Bildergalerie <<<
>>> Videoclip <<<




Donnerstag, 12. Februar 2015

Bilder und Video-Clip von Weiberfastnacht 2015 in Köln

Wieverfastelovend 2015 in Köln: Herrliches Wetter, gut gelaunte Jecke, klasse Bühnenprogramm am Alter Markt, ausgerichtet von den "Altstädtern". Ein schöner Auftakt des Straßenkarnevals der Session 2015.

Die Bühne der "Altstädter" auf dem Kölner Alter Markt
Auch in diesem Jahr ein Segen: Das absolute Glasverbot an und um die Hauptplätze wie Heumarkt, Alter Markt, Neumarkt.

Das Geschehen rund um den Dom und auf dem Alter Markt können sie sich hier anschauen:
>>> Bilder<<<
>>> Videoclip <<<

Dienstag, 10. Februar 2015

Vorstellung der Wagen für den Rosenmontagszug 2015


Traditionell fand die Vorstellung der Wagen für den Rosenmontagszug 2015 im Kölner Karnevalsmuseum und der Wagenbauhalle statt. 


Kölner Dreigestirne 2015 im Karnevalsmuseum
Viel Prominenz, unter anderem: "Mottoqueen" Marie Luise Nikuta, Ford-Chef Bernhard Mattes, "Tünn" Harald Schuhmacher vom FC, Ex-OB Fritz Schramma, Fortuna-Chef Klaus Ulonska, Bürgermeisterin Elfie Scho-Antwerpes, Sänger-Legende Ludwig Sebus und viele andere. Den ökumenischen Segen für den Zoch und seine Teilnehmer erteilten Stadtdechant Robert Kleine und Stadtsuperintendent Rolf Domning. Klasse Auftritt von kleinem und großem Dreigestirn! Anschließend Besichtigung der fertigen Wagen des Rosenmontagszugs 2015.

>>>Zur Bildergalerie<<<
>>>Zum Videoclip<<<